Mit der privaten Krankenversicherung können Sie die staatliche Gesundheitsvorsorge optimal ergänzen.

Je nachdem, welche Tarife Sie wählen, können Sie mit dieser Versicherung Privatärzte konsultieren und/oder bei Krankenhausaufenthalten in Ein- oder Zweibettzimmern untergebracht werden.

Zusätzliche Leistungen wie:

  • Krankenhaustagegeld
  • Wellnessangebote
  • Gesundheitschecks
  • sind ebenfalls möglich

Mit dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung haben Sie die Sicherheit das Leistungen teilweise übernommen werden, welche von der Krankenkasse nicht oder nur begrenzt bezahlt werden. Auch können Sie damit Wartezeiten für Arzt- und Behandlungstermine enorm reduzieren.

Die private Krankenversicherung ist leider nicht ganz billig, aber lohnt sich auf jeden Fall. Da diese nach dem Eintrittsalter berechnet wird, sollte der Abschluss so früh wie möglich erfolgen. Auch ist zu beachten, dass bei bereits bestehenden Vorerkrankungen die Versicherung oft gewisse Ausschlüsse vornimmt, Prämienzuschläge verrechnet oder den Vertrag zur Gänze ablehnt – daher, nicht erst an den Abschluss denken, wenn bereits gesundheitliche Beeinträchtigungen vorliegen.

Die private Krankenversicherung ist außerdem die einzige Versicherungssparte in der der Versicherer im Leistungsfall KEIN Kündigungsrecht hat. Selbst wenn Sie also einmal schwer erkranken sollten – der Versicherer muss dennoch laut Vertrag leisten.

Enquire now

Give us a call or fill in the form below and we will contact you. We endeavor to answer all inquiries within 24 hours on business days.